Fakultät für Chemie und Biochemie der Ruhr-Universität Bochum

Wie Selen-Verbindungen zum Katalysator werden könnten

Gegenüber herkömmlichen Metall-Katalysatoren könnten diese chemischen Verbindungen einige Vorteile haben.

Chemiker der RUB haben eine neue Art der Aktivierung von chemischen Reaktionen erprobt, die auf dem Element Selen beruht. Sie zeigten, dass Selen eine Bindung ähnlich einer Wasserstoffbrücke eingehen und dadurch Reaktionen 20- bis 30-fach beschleunigen kann.

weiterlesen


Weitere News und Presseinformationen:
So bleiben Katalysatoren auf der Elektrode
Wie Enzyme Wasserstoff produzieren
mehr...



IFSCCESACC TerahertzSolvationGSCBRUB Research SchoolHLNRUBiospek



Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !

(Hier finden Sie aktuelle Aushänge zu Vorlesungen und Praktika.)