Fakultät für Chemie und Biochemie der Ruhr-Universität Bochum

RUB-Doktorand erhält Auszeichnung für Arbeit zur Proteinstabilität

15 Minuten – mehr Zeit hatte Michael Senske nicht, die Jury von seiner Doktorarbeit zu überzeugen. Es hat gereicht.
Der Bochumer Doktorand Michael Senske hat bei einer Tagung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) einen Preis für seine Doktorarbeit erhalten. Unter dem Motto „Thinking the unthinkable“ – das Undenkbare denken – lud die Vereinigung am 15. September 2017 nach Berlin ein. Die Tagung fand zum 150-jährigen Bestehen der Gesellschaft statt und war Teil des Wissenschaftsforums Chemie 2017. Neben Fachvorträgen von etablierten Professorinnen und Professoren kamen auch Nachwuchswissenschaftler zu Wort.

weiterlesen


Weitere News und Presseinformationen:

Forschungsförderung
Neue Sensoren mit Nanostrukturen
Mit diesem Verfahren können Forscher Materialien Atomlage für Atomlage aufbauen.
Clusteranträge
Erfolge in der Exzellenzstrategie
Diese Vorentscheidung sorgt für Freude: Mit zwei Anträgen für Forschungscluster geht es in die nächste Wettbewerbsrunde!
mehr...




IFSCCESACC TerahertzSolvationGSCBRUB Research SchoolHLNRUBiospek



(Hier finden Sie aktuelle Aushänge zu Vorlesungen und Praktika.)


Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !