Nicolas Plumeré erhält Förderung vom Europäischen Forschungsrat

Mit den Mitteln soll eine Idee marktreif gemacht werden, die Landwirten das Leben künftig leichter machen könnte.
Größere Ernten, bessere Qualität, geringere Kosten und Umweltschutz: Das alles verspricht ein Nitratbiosensor, den Forscher an der RUB entwickelt haben. Der Sensor, den Landwirte direkt auf dem Feld selbst nutzen können, soll jetzt in Serie gehen: Prof. Dr. Nicolas Plumeré und Dr. Tobias Vöpel bekommen dafür einen Proof of Concept Grant des European Research Council (ERC) für eineinhalb Jahre.

weiterlesen

Ausführlicher Beitrag zum Nitratsensor



Weitere News und Presseinformationen:

Chemie
Auszeichnung für Nachwuchsgruppenleiter Dr. Ulf-Peter Apfel
Ministerbesuch
Einblick in die Spitzenforschung von Resolv

mehr...



Veranstaltungen und Termine


Topicbild



Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !


(Hier finden Sie aktuelle Aushänge zu Vorlesungen und Praktika.)



 

  IFSC
GSCB          HLN
  RUB Research School
CES ACC Terahertz
  RUBiospek     ZEMOS